EMPFEHLEN SIE UNS WEITER!

contact top01

Energie

mainimg energie

Ihr Umweltbewusstsein - Unser Knowhow

Neben Komfort und Design wird eine optimierte umweltfreundliche Heizungs- und Energieversorgung immer wichtiger für einen verantwortungsbewussten Haushalt. Als zeitgemäßer, umweltbewusster Betrieb bieten wir Ihnen verschiedene ökologische Lösungen für Ihr gewünschtes Heizsystem an. Wir legen großen Wert auf die beste Qualität aller Komponenten wie Wechselrichter, Solarpaneele, Gestelltechnik, Verkabelung und vieles mehr.
Energie1

Wärmepumpen

Wir empfehlen Ihnen die Nutzung von Wärmepumpen als alternatives Heizsystem. Wärmepumpen nutzen die im Grundwasser und in der Luft gespeicherte Energie. Neben ökologischen Aspekten reduzieren diese Maschinen außerdem Ihre Heizkosten bis zu zwei Drittel. Je nach Auslegung des Systems kann der Heizenergieaufwand um 30% bis 50% reduziert werden. Durch den Wegfall von CO2-Emissionen zeigen sich Wärmepumpen umweltfreundlicher als konventionelle Heizsysteme. So sorgen Sie nicht nur für gemütliche Wärme bei Ihnen zu Hause, sondern tragen durch die emissionsfreien Wärmequellen auch zum Umweltschutz und zur Schonung von Ressourcen bei.

Solaranlagen

img energie_solar01Die Solarenergie ist die einfachste Möglichkeit den Klimawandel zu entschleunigen und zählt zu den umweltfreundlichsten Technologien der modernen Heizungstechnik. Durch Solarenergie werden keine Emissionen erzeugt und fossile Energieträger werden eingespart. Die Nutzung von Solaranlagen ist unkompliziert, einfach zu handhaben, zuverlässig, sicher im Betrieb und wird bei minimalen Betriebskosten bis zu 30% staatlich gefördert. Daher gewinnt sie immer mehr an Bedeutung und liegt bei Neubauten und Renovierungen voll im Trend. Oft kann eine Solaranlage die Heizung ersetzen oder diese zumindest unterstützen. Vor allem in Zeiten steigender Strompreise greifen immer mehr auf die umweltschonende Solarenergie zurück.

Photovoltaik

Eine Photovoltaikanlage, oder auch PV-Anlage, ist eine Solarstromanlage, die mittels Solarzellen die Sonnenstrahlung in elektrische Energie umwandelt. Die direkte Art der Energiewandlung bezeichnet man als Photovoltaik. Im Gegensatz zu den Solarthermieanlagen wird hierbei ausschließlich Strom erzeugt aber keine Wärme für Heizung und Badewasser produziert. Für die Nutzung der Solarenergie ist die Wandlung des Gleichstroms in Wechselstrom nötig. Eine Photovoltaik-Dachanlage benötigt ca. 8–9 m² Fläche pro Kilowatt Leistung. Die Kosten sind unter anderem von Art und Qualität der Komponenten abhängig. Photovoltaikanlagen sind jedoch sehr wartungsarm, da sie keine beweglichen Teile besitzen. Außerdem werden CO2-Emmissionen reduziert und die Umwelt somit geschont. Die Nutzung des Stroms kann im eigenen Haus erfolgen oder aber in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Auf Grund staatlicher Subventionen, die etwa im EEG (Erneuerbare Energien Gesetz) spezifiziert sind, wird die Einspeisung des erzeugten Stroms sehr hoch vergütet. Zudem gibt es in Österreich Förderungen für Photovoltaikanlagen. Eine Photovoltaikanlage amortisiert sich daher bereits nach zehn bis fünfzehn Jahren. Nutzen Sie Ihr Hausdach als Minikraftwerk!
map01

gutschein01GUTSCHEIN

Um unser Kennenlernen zu erleichtern finden Sie hier einen 60,– Euro Gutschein für einen Elektrobefund als Download. Einfach anrufen, mailen, faxen und uns testen! Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

arrowdown DOWNLOAD
WIENER TRADITIONSBETRIEB seit 1946
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen